Camping

 

Utvorda ist ruhig gelegen. Der Ort zählt etwa 40 Einwohner und es gibt im Umkreis einige Hütten. Von den Stellplätzen sind es nur wenig Schritte zu den Bootsplätzen und es ist möglich, einen Platz für ein eigenes Boot zu bekommen.

Im Umfeld gibt es einige Seen mit gutem Forellenbestand, Möglichkeit zu Grillen oder mit dem Kanu zu fahren. Küste und Fjord bieten viele Möglichkeiten zum Fischen und der Zugang zum Wasser ist praktisch überall möglich.

Stellpätze

Der Campingplatz bietet etwa 15 Stellplätze mit Zugang zu Strom und Wasser direkt am Sportboothafen von Utvorda. Gäste können Dusche, Toilette, Küche und das Filetierhaus frei nutzen. Gästeliegeplätze für Boote sind vorhanden, sollten jedoch im Sommer im Vorfeld reserviert werden.

Stromanschlüsse stehen an vier verschiedenen Stellen auf dem Campingplatz verteilt zur Verfügung, ebenso Wasser. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, Abwasser zu entleeren.

Zur Verfügung stehen drei Badezimmer mit Dusche und WC sowie eine kleine Küche mit ein wenig Grundausstattung.

Feste Plätze – Spikertelte

Auf dem Campingplatz direkt am Hafen von Utvorda befinden sich derzeit sechs feste Stellplätze mit Spikertelt. Ein bis zwei Plätze für die Ganzjahresvermietung sind zusätzlich verfügbar.

Rezeption & Service

In den Sommermonaten ist die Rezeption täglich besetzt.Wir geben gerne nützliche Informationen über Wanderrouten, gute Angelplätze, Einkaufsmöglichkeiten, und je nach Verfügbarkeit besteht die Möglichkeit, ein Boot zu mieten oder sich einer geführten Bootstour anzuschließen.

An der Bootsrampe können Kajaks bequem und sicher zu Wasser gebracht werden. Haustiere sind willkommen – wir bitten jedoch darauf zu achten das andere Gäste nicht gestört werden!

Überblick

ca. 15 Stellplätze

6 Spikertelte

Bootsliegeplätze

Ausstattung

Küche

4 Stromanschlüsse

3 Badezimmer